AOC Bergerac rouge - Ça Sulfit - OHNE SULFITE

11,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Domaine de L’Ancienne Cure

Lebhafter gefälliger trockener Rotwein, 100% Merlot, 100 % Traube, 100 % Terroir ! Ohne SULFITE !

Warum ohne Sulfite ?

SO2 wird im Wein wegen seiner antioxidativen und antiseptischen Eigenschaften oder zur Selektion von Fermenten verwendet. Geschmacklich härtet er die Tannine und die Säure des Weines. Winzer, die auf den Zusatz von Schwefel verzichten, wollen "natürliche und freie" Weine anbieten, die sofortigen Genuss mit einer fruchtigen und gierigen Seite bieten. Es sind sehr bekömmliche Weine, die mit Respekt vor dem Terroir und dem Leben gemacht werden. Ein sulfitfreier Wein erfordert viel Sorgfalt bei der Weinlese, mit einer oder mehreren Sortierungen, um die Trauben und den Saft zu schonen und mikrobielle Verunreinigungen vor und während der Ankunft im Weingut zu vermeiden. Es ist notwendig, mit einem gesunden Saft zu arbeiten.

Domaine de L’Ancienne Cure

Christian Roche übernahm im Jahr 1984 das Weingut aus Familienbesitz, das alte Pfarrhaus (L’ancien Presbytère) von Colombier in der Dordogne. Schnell stellt er die Rebfläche auf biologischen Anbau um. Sein Wunsch ist klar: Das Terroir durch die Trauben zum Ausdruck zu bringen, um die authentischsten Weine zu erhalten und das perfekte Gleichgewicht zwischen Kraft und Frucht so natürlich wie möglich anzustreben.

Terroir:
Der Weinberg der Domaine de L’Ancienne Cure liegt in Colombier im Bergerac im Département Dordogne. Auf Lehm-Kalk-Boden ist die Merlot Parzelle für „Ça Sulfit „

Rebsorten:

Merlot: 100%

Ertrag: Nicht angegeben

Vinifizierung:
Bei der Weinlese werden nur Trauben mit optimaler Reife geerntet. Die Gärung erfolgt im Tank bei 28°C und dauert 8 Tage, nur mit natürlichen Hefen. Es wird dreimal täglich untergestoßen. Nach der Gärung folgen 12 Tage Hülsenmaischung, dann Ablassen. Während des Ausbaus macht Christian Roche alle 2 Monate einen Abstich, bevor der Wein in Flaschen abgefüllt wird. Ohne zugesetztes Sulfit.

Verkostungsnotiz:
Die Cuvée hat eine schöne granatrote Farbe. In der Nase zarte Note von Kirsche, Kakao und Gewürzen. Der Wein ist rund und ausgewogen, lebhaft und frisch, fruchtig im Geschmack mit einer leichten Note von Zartbitterschokolade.

Alkoholgehalt: 13,5 %

Restzucker: Nicht angegeben

Gesamtsaüre: Nicht angegeben

Verschlussart: Naturkorken

Lagerung : 5 Jahre

Servierempfehlung:
Bei 15-16°C serviert. Genießen Sie den Wein allein, aber er passt auch perfekt zum Essen.