AOP Saumur - Les Charbonnières

14,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Domaine Le Pas Saint Martin – Laurent Charrier

0,75 l


Ein trockener Rotwein, der durch einen langsamen Gärvorgang Struktur und Finesse erhält. Seine aromatische Frische passt hervorragend zu weißem Fleisch und Käse.


Laurent Charrier hat sich für den biologischen Weinbau entschieden. Ihm ist besonders wichtig, den perfekten Reifezeitpunkt für die Lese abzuwarten, wenn die Trauen ihr volles Potenzial entwickelt haben. Diese optimalen Erntebedingungen ergeben zusammen mit achtzehnmonatiger Reifezeit im Eichenfass einen trockenen, sehr strukturierten, komplexen und fruchtigen Rotwein. Sie sollten ihn unbedingt probieren, wenn Sie die Weine der Loire kennenlernen möchten!

Terroir

Die Reben wurden östlich von Doué-La-Fontaine (AOP Saumur) auf Saumur-Gebiet angepflanzt. Die Parzellen befinden sich auf Kiesel- und Kalksteinböden aus dem Jura-Zeitalter. Hier gibt es einen geringeren Feuerstein-Anteil, als z.B. im Anbaugebiet „La Pierre Frite“. Die Rebstöcke der Sorte Cabernet Franc sind mit mindestens 50 Jahren die ältesten des Weingutes.

Rebsorte: Cabernet franc: 100 %

Ertrag: 40 hl / ha

Vinifizierung

Lese von Hand in Kästen, danach komplettes Abbeeren. 25 Tage Hülsenmaischung bei 25–28 °C durch natürliche Hefen. Malolaktische Gärung bei 18 °C. Ausbau in Eichenfässern von 225 Litern Inhalt für 18 Monate. Dann Flaschenabfüllung. Der Wein wird nach Bio-Standard angebaut. „Ecocert“-Zertifizierung.

Verkostungsnotiz:

Dieser Wein ist ein Erfolgsgarant von großer Frische und Eleganz. Mit der Nase nehmen Sie schwarze Früchte oder Schwarze Johannisbeeren wahr. Geschmacklich ist dieser Charakterrotwein ehrlich, sehr gut strukturiert und vollmundig. Man findet die schwarzen Früchte wieder, dazu einen Hauch Menthol im Abgang.


Alkoholgehalt: 13 %

Zücker: Nicht angegeben

Säuregehalt: Nicht angegeben

Verschlussart: Naturkorken

Lagerung: 5 Jahre


Servierempfehlung: Servieren Sie diesen Wein chambriert (16 °C). Er sollte eine Stunde vor dem Servieren geöffnet werden, damit er sein volles Aroma und sein gesamtes Bukett entwickeln kann. Die aromatische Frische des „Les Charbonnières“ und seine fruchtige Note machen aus diesem Wein eine perfekten Begleiter zu weißem Fleisch, Grillfleisch oder Käseplatten.