Anjou

Sortieren nach:

Die Weine der Region Anjou

Die Anbaugebiete des Anjou und des Saumur, mit ihrem atlantischem Klima, ihrem niedrigem Relief und den vielen kleinen Gewässern, erstreckt sich über die Départements Maine und Loire (um Angers und Saumur). Es liegt südlich des Flusslaufs der Loire mit nach Süden und Südwesten ausgerichteten Hängen. Schon seit sehr langer Zeit wird in diesem Gebiet Wein angebaut. Die Reben profitieren von der berühmten „Douceur angevine“, einer sanften Süße, die für Anjou-Weine typisch ist. Diese Reputation ist den lieblichen Weißweinen der Region zu verdanken, von denen die Coteaux-du-Layon-Weine die berühmtesten sind. Inzwischen wurde aber auch an der Entwicklung trockener und halbtrockener Weiß- und Rotweine gearbeitet. ImSaumurois werden letztere besonders geschätzt, vor allem bei der Herstellungvon Perlweinen. Wir stellen Ihnen Weine aus der Region um  Saumur vor, wo Sedimentgestein mit Kalktuffsteinen vorherrscht. Viele Winzer dort haben interessanteWeinkeller, die direkt in das Tuffgestein gehauen wurden und einen Besuchlohnen. Der dort produzierte Wein ist trocken und nervig, mit guter Reifefähigkeit. Probieren Sie auch gerne unseren Cabernet de Saumur, einer kleinen aber feinen Appellation, wo die Rebe als Rosé-Wein gekeltert wird. Alle unsere Weine aus dem Anjou, egal ob Weiß-, Rot-, Rosé- oder Perlwein, kommen vom Weingut Le Pas Saint Martin, wo unser Freund Laurent Charrier wahre Weinwunder vollbringt…